Kriterien Erklärvideo: Was muss ein Video haben?

Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)

Bei der Suche nach einem neuen Haus können wir anhand des Charakters und der Eigenschaften der einzelnen Objekte die guten von den schlechten unterscheiden. Mit Erklärvideos verhält es sich genauso. Wenn es darum geht, Deine Botschaft in ein Erklärvideo zu verwandeln, gibt es keinen Mangel an Optionen, und obwohl sie alle einige grundlegende Eigenschaften gemeinsam haben, sind manche Erklärvideos einfach umwerfend und andere wirken ein bisschen vergesslich. Auch hier liegt es an den Qualitäten der Videos. Kriterien Erklärvideo - Das ist auch das Hauptthema unseres heutigen Beitrags.

Ein gutes Erklärvideo fesselt den Zuschauer, informiert ihn und schafft eine Verbindung zu ihm, während ein schlechtes Video die Leute unbewegt und gleichgültig lässt. Und dann gibt es noch die großartigen Erklärvideos, die uns inspirieren und sofort eine Liste von Freunden im Kopf haben, die sie sehen müssen. Es gibt bestimmte Qualitäten und Überlegungen zu Erklärvideos, die sie von einfach nur gut zu großartig machen. Sie können die Kräfte der Geschichte nutzen, die Deiner Botschaft so gut dienen werden.

Etwas, was Du über Erklärvideos wissen solltest!

Kriterien Erklärvideo: Etwas, was Du über Erklärvideos wissen solltest!
Kriterien Erklärvideo: Etwas, was Du über Erklärvideos wissen solltest!
  • Was zeichnet ein gutes Lernvideo aus? Tutorial Videos sin heutzutage sehr populär. Wenn Dein Ziel ist, Deine Kunden zu lehre, dann musst Du bestimmte Kriterien Erklärvideo erfüllen. Mehr darüber, wie Du ein Lernvideo erstellen kannst, erfährst Du hier!
  • Wann ist ein Erklärvideo gut? Ein Erklärvideo ist gut, wenn es eine bestimmte Struktur befolgt und es an sein Zielpublikum gerichtet ist. Du musst Deine Zielgruppe und ihre Probleme kennen, damit Dein Erklärvideo sein Ziel erreichen kann. Darüber reden wir genau in diesem Artikel.
  • Wie bewerte ich ein Erklärvideo? Ein Erklärvideo muss ein tolles Skript haben, danach auch ein Storyboard, das die Arbeit dem Team erleichtert. Ein Erklärvideo ist erfolgreich, wenn Deine Zielgruppe erfolgreich auf Deinen Aufruf zum Handeln reagiert usw..
  • Was ist ein Erklärvideo Unterricht? Ein Erklärvideo kann man auch sehr gern im Unterricht nutzen. Wie bereits gesagt, sind Tutorial-Videos sehr populär und erreichen ihre Ziele sehr schnell, wenn sie interessant und gut erstellt sind. Mehr über eLearning Videos kannst Du auf dem Link erfahren.

Kriterien Erklärvideo: Was muss ein Video haben?

Ein gutes Erklärvideo bricht in der Regel ein komplexes Konzept herunter, um eine komplizierte Idee schnell zu erklären. Gute Erklärvideos haben natürlich eine Reihe von wesentlichen Merkmalen. Betrachten wir zunächst die wesentliche Merkmale eines guten Erklärvideos.

Ein Drehbuch

Kriterien Erklärvideo: Ein Drehbuch

Die Genauigkeit Deiner Antworten ist wichtig, aber noch wichtiger ist es, auf Dein Skript und die Qualität des Skripts zu achten. Dies ist der Ausgangspunkt und die Grundlage Deines Erklärvideos. Es hält Deine Botschaft fest, gibt den Ton und die Länge Deines Videos vor und liefert die Vorlagen für die visuelle Gestaltung, das Voice-Over und jeglichen Text auf dem Bildschirm. Konzentriere Dich also auf die Art und Weise, wie Du Deine Inhalte präsentierst, es sollte immer eine Mischung aus Genauigkeit und Attraktivität sein.

Du weißt, wie wichtig ein kreatives Briefing und ein professionell geschriebenes Drehbuch sind, aber zu wissen, was man schreiben soll, ist eine Herausforderung für sich. Zum Glück ist die Lösung einfach: Erzähle eine Geschichte. Das Erzählen von Geschichten ist seit jeher Teil der menschlichen Kommunikation - von der Kindheit an und unser ganzes Leben lang. Aber woher weiß man, welche Geschichte man erzählen soll? Zunächst einmal musst Du Deine Zielgruppe kennen und wissen, was bei ihr Anklang finden wird. Nimm Dir die Zeit, um die Käuferprofile für Deine Marke zu verstehen. Mache Dir keine Sorgen, wenn Du Schwierigkeiten hast, einen Weg zu finden, wie Du Deine Produkte nutzen kannst, um die Herzen Deiner Zuschauer zu erobern. Gute Geschichten können viele Formen annehmen.

Kriterien Erklärvideo: Visuelle Darstellung

Kriterien Erklärvideo: Visuelle Darstellung
Kriterien Erklärvideo: Visuelle Darstellung

Wenn Dein Erklärvideo auf gedrehtem Filmmaterial basiert, gehören dazu auch Drehorte und Requisiten. Wenn Dein Erklärvideo animiert ist, bietet visuelles Denken eine ganz andere Welt von Möglichkeiten. Von Charakteren über Illustrationen bis hin zu visuellen Metaphern - wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch einbauen. Ob gefilmt oder animiert, Dein visuelles Denken ist entscheidend dafür, wie Deine Botschaft präsentiert und wahrgenommen wird.

Kriterien Erklärvideo: Das Bildmaterial eines Erklärvideos kann einfach sein, es ist ein Mittel, um eine Botschaft zu vermitteln und muss daher nicht im Mittelpunkt stehen. Ähnlich wie bei nicht aufdringlichem Bildmaterial solltest Du auch auf die Wahl der Hintergrundmusik und die Lautstärke achten. Die Hintergrundmusik bestimmt die Stimmung, den Ton und das Tempo des Videos. Schwungvolle Musik mit niedrigem Tempo eignet sich gut für Erklärungsvideos.

Halte es einfach

Kriterien Erklärvideo: Es ist wichtig, Deine Erklärvideos auf den Punkt zu bringen und einfach zu halten, damit sie für Dein Zielpublikum verständlich sind. Ein einfaches und optimales Erklärvideo-Skript enthält das Problem, die Lösung, wie Dein Produkt helfen kann, das Problem zu lösen, und den wichtigsten Handlungsaufruf, der den Leuten sagt, was sie als nächstes tun sollen. Auf dem Link kannst Du erfahren, wie unsere Erklärvideo Produktion abläuft.

Kriterien Erklärvideo: Ein klarer und starker Aufruf zum Handeln

Kriterien Erklärvideo: Ein klarer und starker Aufruf zum Handeln

Einer der größten Fehler, den viele Unternehmen begehen, ist die Annahme, dass ihr Publikum weiß, was es tun soll. 90 % der Verbraucher geben an, dass Videos bei der Kaufentscheidung helfen. Wenn Du ihnen aber nicht sagst, welche Entscheidung sie treffen sollen, werden sie nie die gewünschte Handlung ausführen. Aber es ist auch wichtig zu erkennen, dass nicht alle Aufforderungen zum Handeln gleich sind. Du musst denjenigen auswählen, der am besten zu Dir passt:

  • Dem Inhalt, den Du erstellt hast
  • dem Verbraucher, den Du zu erreichen versuchst
  • die Handlung, die sie als nächstes ausführen sollen

Deine Aufgabe ist es, eine Handlungsaufforderung zu finden, die gut in den Kontext passt und Deine Nutzer dabei unterstützt, die gewünschte Aktion durchzuführen. Wenn Dir das gelingt, sind die Möglichkeiten, Dein Publikum in Deinen Marketingtrichter zu ziehen, grenzenlos.

Sanfte Animation

Kriterien Erklärvideo - Ja Du ratest, einer der weiteren Kriterien Erklärvideo ist die Animation. Animationen sind der Kern eines guten animierten Erklärvideos. Sie halten die Illustrationen zusammen und schaffen einen fließenden Übergang. Dies ist nicht nur ein wichtiger Teil des Storytellings, sondern lenkt auch die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf das, was in jedem Moment wichtig ist.

Die Illustrationen sind wahrscheinlich der spaßigste Teil! Du kannst Deine Figuren und ihre Umgebung selbst auswählen und gestalten. Es gibt keinen richtigen Weg, Deine Videos zu animieren, deshalb gibt es auch so viele Möglichkeiten. Sei einzigartig und kreativ.

Deshalb kann es passieren, dass Du Dich nicht entscheiden kannst, welchen Stil Du wählen sollst. Deshalb solltest Du mehrere Versionen desselben Charakters erstellen. Das hilft, das Gefühl für das Video besser zu verstehen. Auf diese Weise weißt Du, welche Stile am besten zu Deinem Unternehmen und dem Ton des Videos passen!

Kriterien Erklärvideo: Ein qualitativ hochwertiges Voice-Over

Kriterien Erklärvideo: Ein qualitativ hochwertiges Voice-Over

Die Sprecher sind die Verkaufsagenten des Erklärvideos. Sie bauen auf den anderen Elementen des Videos auf, um Deine Botschaft und Geschichte einprägsam, informativ und überzeugend zu präsentieren. Für diesen Schritt brauchst Du einen professionellen Synchronsprecher! Das ist wichtig, denn das ist es, was Deine potenziellen Kunden oder Auftraggeber hinter der Animation hören werden.

Wenn der Sprecher nicht gut ist, wird der Zuschauer nicht an dem Produkt interessiert sein. Wie sollen sie sich für das Produkt interessieren, wenn sie nicht einmal hören, was Du zu sagen hast, nur weil die Sprachqualität schlecht ist? Stelle außerdem sicher, dass Du einen professionellen Synchronsprecher engagierst, wenn Du möchtest, dass sich Dein Publikum emotional mit dem Video verbunden fühlt! Achte auch darauf, dass die Stimme perfekt auf die Figur abgestimmt ist. Dabei geht es nicht nur um Geschlecht und Nationalität, sondern auch um Alter und emotionale Kompatibilität.

Halte es kurz

Kriterien Erklärvideo: Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Nutzers liegt bei Videos bei nur 2 Minuten. Es ist wichtig, dass Du Dein Video kurz und verständlich für Deine Zuschauer hältst. Die Faustregel der Videobranche geht von 150 Wörtern pro Minute aus. Daher sollte Dein Skript so gestaltet sein, dass Deine Worte so aussagekräftig und informativ sind wie ein Blogbeitrag mit 3000 Wörtern. Falls Du noch nicht davon überzeugt bist, ob Du ein Erklärvideo erstellen solltest oder nicht, prüfe diese Erklärvideo-Statistiken, um die Meinung zu ändern.

Quellen:

Erklärvideo Agentur - Produktion

Dein Erklärvideo anfragen

Lasse Dich beraten.

Heute melden wir uns bei Dir.
Deine Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.
Du erhältsts ein unverbindliches Angebot.
Bei erklaervideos.com nutzen wir das Wissen, welches wir aus fast 20 Jahren Erfahrung gesammelt haben. Als eine führende Video-Agentur aus Köln wissen wir, wie man Dein Produkt oder Deine Dienstleistung am besten erklärt. Möchtest Du ein Erklärvideo erstellen? Bist Dir aber nicht sicher, wie genau Du es angehen solltest? Wir helfen Dir weiter! Lass uns sprechen!

Du möchtest lieber telefonieren?
Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Deinen Anruf.

erklaervideos logo

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    Copyright © erklaervideos.com