Video Produktion von Erklärvideos: Wie viel dauert sie

Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)
Video Produktion von Erklärvideos: Wie viel dauert sie
Video Produktion von Erklärvideos: Wie viel dauert sie

Falls Du planst, Animationsvideos in Deine nächste Werbemaßnahme einzubauen und Du überlegst, in welchem Umfang es nötig ist, sie zu erstellen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Dich. Denn zunächst solltest Du einen Zeitplan aufstellen. Und tolle Animationsvideos erfordern sowohl Zeit als auch eine Menge Arbeit. Heutzutage verändern Animationsvideos die Werbeszene, und das ist nicht unerwartet. Praktisch 60% der potenziellen Kunden würden sich lieber ein Animationsvideo ansehen als einen Artikel zu lesen. Aus diesem Grund haben wir hier die wichtigsten Schritte dargestellt, wie eine Video Produktion aussieht, um ein Erklärvideo zu erstellen:

  • Wie produziert man gute Videos?
  • Video Produktion: Wie läuft ein Videodreh ab?
  • Wie wird man Video Produzent?
  • Was kostet eine Videoproduktion?
  • Wie lange dauert eine Video Produktion?

Wie produziert man gute Videos?

Wusstest Du, dass die Zuschauer 95 % einer Botschaft behalten, wenn sie sie in einem Video sehen, im Vergleich zu nur 10 %, wenn sie sie in Textform lesen? Einer der Hauptgründe dafür ist der Mythos, dass die Erstellung eines Videos teuer, zeitaufwändig und mühsam ist. Mit einem Online-Tool kannst Du jetzt in weniger als 5 Minuten tolle Videos erstellen, selbst wenn Du keine Erfahrung im Videoschnitt hast!

In diesem Blog zeigen wir Dir die genauen Schritte, die Du befolgen kannst, um mit Videoinhalten für Dein Unternehmen zu beginnen. Du kannst direkt in einen dieser Abschnitte eintauchen oder einfach weiterlesen, um mit den Bausteinen für die Erstellung eines guten Videos zu beginnen.

Ein gutes Drehbuch schreiben

Warum? Wenn Du erwartest, dass die Leute Dir zuhören, musst Du wissen, was Du sagen willst! Ein Drehbuch hilft Dir, eine klare Botschaft zu vermitteln. Deshalb empfehlen wir, auch für kürzere Videos ein Drehbuch zu schreiben, Aber wie? Wenn Du Dir nicht sicher bist, was ein gutes Skript ausmacht, versuche, es laut vorzulesen, bevor Du mit den Dreharbeiten beginnst. Kannst Du natürlich sprechen, ohne über Deine Worte zu stolpern oder Dich unbeholfen zu fühlen?

Verwende eine gute Beleuchtung

Und warum? Wenn Dein Publikum Dich nicht gut sehen kann, gibt es keinen Grund, weiterzuschauen. Eine gute Beleuchtung hilft Dir, die Schlüsselelemente Deines Videos hervorzuheben und die Aufmerksamkeit der Nutzer dort zu halten, wo Du sie haben willst. Wie das geht? Natürliches Licht kann sehr gut funktionieren, wenn Du zur richtigen Tageszeit in einem Raum mit so vielen Fenstern wie möglich filmen kannst. Du kannst auch in eine Studio-Beleuchtungsanlage investieren, und Du musst nicht viel ausgeben, um gute Ergebnisse zu erzielen. Je nach Deinen Bedürfnissen solltest Du Dich für eine 2- oder 3-Punkt-Beleuchtungsanlage entscheiden.

Zeige Deine Persönlichkeit

Wie macht man ein Erklärvideo

Was auch immer Du produzierst, Du bist wahrscheinlich nicht der erste, der das tut. Die größte Herausforderung bei der Markteinführung ist es, sich von den Mitbewerbern in Deinem Bereich abzuheben. Kunden wollen vielleicht nicht Deine lange schriftliche Erklärung lesen, warum Dein Produkt besser ist als die anderen. Visuelle Inhalte sind viel verdaulicher, zugänglicher und können von der Durchschnittsperson geteilt werden.

Es gibt unendlich viele Bonuspunkte, wenn Du einen Weg findest, die Persönlichkeit Deines Produkts auf eine Art und Weise zu präsentieren, mit der man sich identifizieren und an die man sich erinnern kann. Hast Du schon einmal etwas gekauft, nur weil Dir die Persönlichkeit der Marke gefallen hat? Wahrscheinlich war es ein visueller Inhalt - vielleicht ein Video - mit dem Du Dich sofort verbunden gefühlt hast, weil er einfach so sympathisch war. Versuche, diese Art von Videoinhalten zu erstellen. Wenn die Leute Dich mögen, werden sie es Dir zeigen, indem sie zu Kunden werden.

Video Produktion: Wie läuft ein Videodreh ab?

Erklärvideos sind ein großartiges Mittel, um sie in Deine Marketingstrategie einzubinden. Unser Ziel bei ist es, den Prozess der Videoaufnahme so reibungslos wie möglich zu gestalten. Dein erster Videodreh kann sowohl eine aufregende als auch nervenaufreibende Erfahrung sein, also lass uns in einige der Dinge eintauchen, die Du erwarten kannst.

Erklärvideo-Stil wählen

Heutzutage ist es billiger und einfacher denn je, Animationen zu erstellen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Du automatisch ein animiertes Erklärvideo wählen sollten - das hängt ganz von Deinen Zielen und Deiner Zielgruppe ab.

Wenn Dein Unternehmen ein physisches Produkt verkauft, kann ein Live-Action-Video mit echten Menschen (wie in der Fernsehwerbung) die beste Option sein. Ein Screencast mit Begleitkommentar eignet sich hervorragend, um Software oder eine App zu präsentieren. Animationen und Whiteboards sind sehr beliebt und können, wenn sie gut gemacht sind, eine großartige Möglichkeit sein, hochrangige Konzepte durch Diagramme, Grafiken und andere statische Bilder zu integrieren.

Spare nicht bei der Audioqualität

Spare nicht bei der Audioqualität
Spare nicht bei der Audioqualität

Es ist ein leicht zu begehender Fehler - man verbringt Stunden damit, sich über das perfekte Skript Gedanken zu machen. Man konzentriert sich auf beeindruckendes Bildmaterial und lässt dann den Ball bei der Audioqualität fallen. Wenn Du also ein gewisses Budget für Dein Projekt zur Verfügung hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um es für eine gute Audioausrüstung oder einen professionellen Voice-Over-Künstler auszugeben. Vergiss nicht, während des Intros und am Ende des Videos Musik einzubauen, um Deinem Publikum zu signalisieren, dass es gleich losgeht, und wenn es passt, kannst Du auch dezente Musik im Video verwenden.

Die besten Illustrationen auswählen

Dieser Teil macht wahrscheinlich am meisten Spaß! Du sollst Dich entscheiden und Deine Figuren und ihre Umgebung gestalten. Es gibt keinen richtigen Weg, Deine Videos zu animieren, deshalb gibt es so viele Möglichkeiten, jede einzigartig und kreativ.

Deshalb kann es sein, dass Du Dich nicht entscheiden kannst, welchen Erklärvideo-Stil Du wählen sollst. Deshalb solltest Du mehrere Versionen der gleichen Figur erstellen, um ein Gefühl für das Video zu bekommen. Auf diese Weise weißt Du, welcher Stil am besten zu Deinem Unternehmen und dem Ton des Videos passt! Wo kann ich alles Erklärfilme einsetzen?

Video Produktion: Wie wird man Video Produzent?

Videoproduzenten leiten Filmprojekte. Als Videoproduzent bist Du dafür verantwortlich, einen Film von der Vorproduktion bis zur Postproduktion zu begleiten. Du sorgst dafür, dass das Projekt das Zielpublikum erreicht und einen Gewinn abwirft. Zu Deinen Aufgaben als Videoproduzent/in gehört es, Inhalte zu prüfen, die Besetzung und die Crew zu buchen, die Finanzierung zu organisieren, das Budget zu verwalten, mit Lieferanten zu verhandeln, sicherzustellen, dass alle bezahlt werden, und Vertriebskanäle einzurichten.

Die Arbeit eines Videoproduzenten ist facettenreich und schnelllebig. Zu den Qualifikationen, die Du brauchst, um Video Produzent zu werden, gehören ein Bachelor-Abschluss in Performance Arts, Filmproduktion oder Betriebswirtschaft sowie Erfahrung in der Film- und Unterhaltungsbranche. Du brauchst ein ausgeprägtes Führungs- und Organisationstalent sowie Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, mit unterschiedlichen Personengruppen zusammenzuarbeiten. Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere als Videoproduzent. Du brauchst auch ein Gespür für den Publikumsgeschmack in der Unterhaltungs- und Medienbranche und die Fähigkeit, Talente zu erkennen.

Was kostet eine Videoproduktion?

Ein professionelles Video für Deine Marke zu produzieren, muss nicht unbedingt viel kosten. Es gibt jedoch viele Erklärvideo Kosten, die mit den Tarifen für Unternehmensvideografie und den Kosten für die Videoproduktion verbunden sind, die wir in diesem Abschnitt behandeln werden.

  • Kosten für Projektmanagement und Projektkoordinierung. Die Rolle des Projektmanagers oder Projektkoordinators ist mehr als nur eine Verwaltungsaufgabe. Der Projektmanager oder -koordinator sorgt dafür, dass die Produktionskosten das Budget für die Video Produktion nicht überschreiten. Sie verwalten auch den Zeitplan für die Produktion und sorgen dafür, dass alle an einem Projekt Beteiligten ihre Termine einhalten. Die Videoproduktion ist da keine Ausnahme.
  • Kosten für die Drehbucherstellung. Wenn Dein Videoprojekt ein Drehbuch erfordert, musst Du einen professionellen Drehbuchautor beauftragen. Die Kosten für das Verfassen eines Drehbuchs variieren, je nachdem, ob Du ein vollständig geschriebenes Skript oder einen Entwurf benötigst, an dem sich Deine Sprecher vor der Kamera orientieren können. Natürlich hängen die Kosten auch von der Länge Deines Videos ab.
  • Kosten für die Beauftragung von Schauspielern. Wenn Du ein Live-Action-Erklärvideo machen willst und Schauspieler, Models oder Voice-over-Talente einsetzen willst, hängen die Kosten für die Anstellung dieser Fachleute wiederum von deren Erfahrung und Fachwissen ab, sowie von dem Zeitaufwand, den Du benötigst.
  • Die Kosten für Spezialeffekte in Erklärvideos. Wenn Dein Videoprojekt Spezialeffekte wie Animationen, Grafikanimationen oder Überschriften enthält, erhöht dies Dein Budget für die Videoproduktion. Wir empfehlen dringend, dass Markenvideos, die etwas verkaufen, für ein Produkt oder eine Dienstleistung werben, eine Art Aufforderung zum Handeln enthalten, bei der grafische Spezialeffekte ins Spiel kommen.

Wie lange dauert eine Video Produktion?

Wie lange dauert eine Video Produktion?

Ein gutes animiertes Erklärvideo kann nicht an einem Tag erstellt werden. Wie viel Zeit braucht man dafür? Lies weiter und finde die Antwort. Heutzutage kämpfen Unternehmen darum, ihre Online-Präsenz zu stärken und die effektivsten Wege zu finden, um die Konkurrenz zu übertreffen. Der Einsatz von Videos führt zu einem beträchtlichen Wachstum des Marketings: Unternehmen verzeichnen einen Anstieg des Datenverkehrs um 76 %.

Auf den ersten Blick scheint ein Video ein magisches Werkzeug zu sein, das dazu beiträgt, den Einstieg in ein neues Geschäftsmodell zu finden. Aber wie lange dauert es, statische Bilder, die Du bisher auf Deiner Website veröffentlicht hast, zu animieren? Das geht natürlich nicht in einer Minute. Ein Erklärvideo erfordert Zeit und Ressourcen, und wenn Du vorhast, es selbst zu machen, dann mach Dich bereit, Dein Team zu erweitern.

Auch wenn Du wahrscheinlich noch nie an der Erstellung und Animation eines Erklärvideos gearbeitet hast, wird dieser Artikel Dir die Antwort auf die Frage geben: "Wie lange dauert es, 1 Minute zu animieren?" Wir besprechen den Standard-Zeitplan, die schrittweise Entwicklung, die Strategie, die Konzeptkunst, das Charakterdesign, das Animationsdesign, die Musik und die Soundeffekte. Wir hoffen, dass diese Informationen Dir helfen werden, das beste Erklärvideo aller Zeiten zu erstellen!

Skript

Das erste, was jede Erklärvideo Agentur verlangen wird, ist ein Skript, das Deine Ziele, Dein Zielpublikum und andere wichtige Informationen über Dein Produkt beschreibt. Nach ein paar Tagen wird man sich erneut mit Dir in Verbindung setzen und Dir das Skript aushändigen, damit Du es analysieren und auf Korrekturen überprüfen kannst. Dies ist ein wesentlicher Teil der Videoerstellungsphase, da es den Plan und den Zweck des Videos beschreibt.

Du kannst das Skript für das Videounternehmen selbst erstellen, wenn Du gut im Schreiben von Skripten bist, oder Du kannst die Dienste eines professionellen Drehbuchautors in Anspruch nehmen. Es ist jedoch immer wichtig, dass Du die Grundlagen des Drehbuchschreibens kennst, wenn Du ein Erklärvideo zur Vermarktung Deiner Waren und Dienstleistungen planst. In der Regel dauert es 2 bis 4 Tage, ein Drehbuch für ein 1-2-minütiges Video zu schreiben.

Video Produktion: Drehbuch erstellen

Video Produktion: Drehbuch erstellen
Video Produktion: Drehbuch erstellen

Das Storyboard ist die nächste Stufe, wenn der Inhalt fertig ist. Falls Du es noch nicht gesehen hast: Ein Storyboard sieht aus wie ein lustiger Zeichentrickfilm. Es handelt sich dabei um eine Skizze, die alle Aktivitäten zeigt, die im Inhalt enthalten sind. Das Ziel dieses visuellen Inhalts ist es, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Lebendigkeit am Ende der Erstellungsphase aussehen wird. Ebenso wird die Führungskraft sie als eine Art Perspektive in den folgenden Phasen der Schöpfungskette nutzen. Alles in allem dauert es etwa 7 bis 10 Tage.

Video Produktion - Synchronsprecher

Nachdem das Drehbuch und das Storyboard genehmigt sind, können die Sprecher die Zeilen aus dem Off sprechen. Hierfür arbeiten wir mit professionellen Sprechern zusammen, die speziell für das Geschlecht, den Akzent und das Alter Deiner Zielgruppe ausgewählt werden. Da die Stimmen die menschliche Note des Videos darstellen, sind sie ein wesentlicher Bestandteil, um dem Video den richtigen Ton zu geben und die richtigen Emotionen zu vermitteln. Weitere Informationen zum Thema Voice-Over findest Du in diesem Artikel von uns.

Charakter- und Grafikdesign

Du hast also ein Skript und ein Konzept fertig. Jetzt ist es an der Zeit, Figuren zu entwerfen. Was mögen die Charaktere? Wie sind ihre Gesichtsausdrücke für verschiedene Emotionen? Welche Farben sollen verwendet werden? Wie sehen die Schauplätze aus? In diesem Schritt arbeiten die Designer an den kleinsten Details der Illustrationen. Denn für die folgende Phase - die Animation - müssen alle grafischen Entwürfe perfekt sein. Andernfalls wird die Qualität des Videos schlecht sein. Dieser Prozess ist zeitaufwändig und kann bis zu 2 Wochen dauern.

Bei der Erstellung des Charakters und des grafischen Designs sollte ein Designer daran denken, welche Art von Animation in diesem Erklärvideo verwendet wird: 2D oder 3D. Das ist wichtig, denn die Antwort auf die Frage, wie lange es dauert, eine 3D-Animation und eine 2D-Animation zu erstellen, hängt hauptsächlich von der Art des Bildes ab, das Du benötigst.

Video Produktion - Animation

Bei der Animation werden die von Dir entworfenen Figuren und Hintergrundelemente zum Leben erweckt. Die Videoproduktionsfirma animiert alle Aktionen, die auf dem Storyboard gezeichnet sind. Dies dauert in der Regel zwei Wochen oder länger, je nachdem, wie kompliziert der Auftrag ist. Diese Arbeit sollte mit absoluter Sorgfalt ausgeführt werden, denn die Bewegung der Figuren macht sie erst lebendig und glaubwürdig. Natürliche Bewegungen schaffen einen menschlichen Touch, der die gesamte Animation verständlicher macht. Dies ist eine schwierige Aufgabe. Dennoch wird eine beeindruckende Animation hochwertige und anspruchsvolle Videos hervorbringen.

Hinzufügen von Musik und Soundeffekten

Wenn Du ein gutes Tempo gefunden hast, bist Du praktisch darauf vorbereitet, Dein Animationsvideo fertigzustellen. Das Einfügen von Musik und Toneffekten ist der letzte Schritt zu einem hervorragenden Animationsvideo. Wie jede andere Phase ist auch diese sehr wichtig, da Musik besonders geeignet ist, um bestimmte Gefühle und Töne zu vermitteln, die Du mit Deinem Bild verbinden möchtest. Darüber hinaus kann sie Dein Animationsvideo bemerkenswert machen. Und wie lange dauert die Erklärvideo Produktion? Das kannst Du hier erfahren!

Erklärvideo Agentur - Produktion

Dein Erklärvideo anfragen

Lasse Dich beraten.

Heute melden wir uns bei Dir.
Deine Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.
Du erhältsts ein unverbindliches Angebot.
Bei erklaervideos.com nutzen wir das Wissen, welches wir aus fast 20 Jahren Erfahrung gesammelt haben. Als eine führende Video-Agentur aus Köln wissen wir, wie man Dein Produkt oder Deine Dienstleistung am besten erklärt. Möchtest Du ein Erklärvideo erstellen? Bist Dir aber nicht sicher, wie genau Du es angehen solltest? Wir helfen Dir weiter! Lass uns sprechen!

Du möchtest lieber telefonieren?
Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Deinen Anruf.

erklaervideos logo

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    Copyright © erklaervideos.com