Schulungsfilm: Alles was Du darüber wissen musst

Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)

Von schlechten Schauspielern bis hin zu langweiligen Inhalten - Schulungsvideos haben manchmal einen schlechten Ruf. Lass nicht zu, dass Dein Schulungsfilm, den Du erstellst, in diese Schublade passt. Unabhängig von seinem Zweck oder Ziel muss er zeigen, was Dein Unternehmen einzigartig macht. Ein Schulungsfilm ist eine besondere Art von Videos. Ein Schulungsfilm sollte ein bestimmtes Publikum anleiten, wie man eine bestimmte Aufgabe ausführt, ein Ziel erreicht oder etwas Neues tut. Schulungsfilme können jedes Thema abdecken und haben den Vorteil, dass sie die reale Ausbildung aufwerten.

Ganz egal, ob es sich um ein Erklärvideo zur Mitarbeiterschulung oder zur Kundenschulung handelt, das Ziel ist es, den Zuschauern ein bestimmtes Thema näher zu bringen. Sie sollen eine neue Fähigkeit erlernen oder ihr Wissen zu einem bestimmten Thema erweitern. Als eine der beliebtesten Arten, Inhalte im Internet zu vermitteln und zu konsumieren, ist es kein Wunder, dass Dein Unternehmen an der Erstellung eines eigenen Schulungsfilms interessiert ist. Aus diesem Grund ist es in Deinem besten Interesse, die Fähigkeiten zu beherrschen, die für die Erstellung von Schulungsvideos erforderlich sind. Sie sollen den Zuschauern das Gefühl geben, dass sie ihre neuen Fähigkeiten oder ihren Wissensschatz beherrschen. Fangen wir also gleich an!

Warum solltest Du einen Schulungsfilm erstellen?

Warum solltest Du einen Schulungsfilm erstellen?
Warum solltest Du einen Schulungsfilm erstellen?

Videos sind das ansprechendste Format für Inhalte, unabhängig davon, ob man visuell oder auditiv lernt. Du kannst den Inhalt eines Videos ansehen und anhören, während Du den Text auf dem Bildschirm liest, Untertitel liest oder einer Übersetzung folgst. Wenn Du versuchst, einen Teil der Schulungsunterlagen Deines Unternehmens zu optimieren, sind Schulungsvideos die beste Option.

Zum Glück leben wir heute in einer Zeit, in der jeder mit einem Mausklick Videos erstellen kann. Du musst Dir keine Gedanken mehr über das Herunterladen großer Dateien, schwierige Software und das Erlernen aller Tastaturkürzel machen! Jetzt kannst Du Dir einen Schulungsfilm mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung ansehen und die Bearbeitung in wenigen Minuten abschließen! Wenn Du ein Erklärvideo erstellen möchtest, prüfe auch diese Erklärvideo Statistiken nach!

Wie Du einen Schulungsfilm Schritt für Schritt erstellen kannst!

In den folgenden Abschnitten werden wir Dir erklären, wie Du den besten Schulungsfilm Schritt für Schritt alleine erstellen kannst!

Ein Thema wählen

Der erste und wichtigste Schritt bei der Erstellung eines Schulungsvideos ist die Auswahl eines Themas für Dein Erklärvideo. Um das richtige Thema auszuwählen, musst Du Deine Zielgruppe und ihre Anforderungen verstehen. So erhältst Du eine klare Vorstellung von den Problemen, mit denen sie konfrontiert sind, und hast die Möglichkeit, einen Schulungsfilm zu erstellen, der eine Lösung für ihr Problem bietet.

Drehbuch und Design

Wie Du einen Schulungsfilm machen kannst!

Du hast die Vorbereitungsarbeit geleistet. Jetzt ist es endlich an der Zeit, zum Kern der Videoentwicklung vorzudringen. Es geht um das Schreiben des Drehbuchs und die Ausarbeitung des Designs. Ein gut geschriebenes Skript ist für die Erstellung eines effektiven Schulungsvideos unerlässlich. Ohne ein gutes Skript wird Dein Video verwirrend, unvollständig und extrem lang sein. Das Schreiben eines Drehbuchs erfordert viel Übung. Nimm Dir genügend Zeit, um sicherzustellen, dass Dein Skript gut geschrieben, gut organisiert und leicht zu verstehen ist. Hier sind ein paar Tipps, wie Du das erreichen kannst:

  • Beginne mit einer Gliederung: Genau wie in der Schule ist eine Gliederung der beste Weg, um Deine Gedanken festzuhalten und sicherzustellen, dass keine wichtigen Informationen vergessen werden.
  • Konzentriere Dich: Das Schreiben erfordert viel Zeit und Konzentration. Plane Deine Zeit in Stundenabschnitten ein, die ganz dem Schreiben Deines Drehbuchs gewidmet sind.
  • Sprich laut, während Du schreibst: Gute Skripte für Schulungsvideos sind gesprächig, nicht übermäßig professionell. Sprich zu Beginn den Prozess laut aus.
  • Vereinfache Deine Sprache: Streiche alle zusätzlichen Wörter und unnötigen Fachausdrücke. Verwende kleine Wörter, die jeder versteht. Kürze Deine Sätze. Denke daran, dass das Ziel dieses Lernvideos darin besteht, einer großen Anzahl von Menschen Informationen zu vermitteln. Deine Botschaft muss kurz und direkt sein, und Du solltest nur Wörter verwenden, die zu 100% notwendig sind.
  • Bearbeiten, bearbeiten, bearbeiten: Lies Dein Skript noch einmal durch (ja, noch einmal laut!). Kürze Deine Sätze. Lass Dein Skript von einem Teammitglied aus dessen Sicht bearbeiten. Es ist auch hilfreich, das Skript von einem Mitarbeiter bearbeiten zu lassen. Als Experte geben sie oft interessante Einblicke, welche Formulierungen Sinn machen und welche verwirrend sind.
  • Arbeite mit einem Profi: Wenn das Schreiben nicht Deine Stärke ist, solltest Du erwägen, einen professionellen Drehbuchautor zu engagieren. Denke immer daran, dass das Drehbuch der wichtigste Teil Deines Schulungsvideos ist. Du möchtest, dass dieser Teil richtig ist. Suche nach einer Person oder einem Unternehmen, das Erfahrung mit dem Schreiben von Drehbüchern speziell für Schulungsinhalte hat. Fragst Du Dich auch, wie viel ein Erklärvideo kostet?

Nimm Deinen Schulungsfilm und Dein Voice-Over auf

Nimm Deinen Schullungsfilm und Dein Voice-Over auf!
Nimm Deinen Schullungsfilm und Dein Voice-Over auf!

Wenn alles so funktioniert, wie es sollte, kannst Du mit der Aufnahme Deines Schulungsvideos beginnen. Geh kurz Dein Skript durch, nimm die richtige Körperhaltung ein und klicke auf die Schaltfläche Aufnehmen. Halte die Aufnahme bei Bedarf an und beende sie, wenn Du Deine Präsentation beendet hast. Wenn Du jedoch ein Screencast Video machst, dann musst Du nur Dein Voice-Over aufnehmen.

Einige Screencast-Programme verfügen über eine integrierte Sprachaufzeichnungsfunktion. Wenn Du Deine Sprachaufnahmen jedoch separat und detailliert bearbeiten möchtest, kannst Du ein kostenloses Tool verwenden.

  • Suche die Stellen, an denen du "ähm", "ähm" und "ähm" gesagt hast, sowie lange unangenehme Pausen und lösche sie.
  • Nimm immer weiter auf, auch wenn Du einen Fehler machst. Fange nicht von vorne an. Wiederhole einfach die letzte korrekte Zeile und fahre damit fort, um Zeit zu sparen.
  • Schneide die Fehler in einem Schnittprogramm heraus, sobald Du fertig bist.
  • Entferne zusätzliches Rauschen aus Deinem Ton.

Videobearbeitungssoftware für Deinen Schulungsfilm verwenden

Wenn Dein Team die richtige Videobearbeitungssoftware verwendet, ist dieser Schritt nicht mehr für Dein Schulungsfilm so einschüchternd. Sobald Du Deine Aufnahme ein paar Mal abgespielt hast, kannst Du mit diesen Tools Videodateien manipulieren und anordnen. Du kannst den Ton bearbeiten, Grafiken und Anmerkungen hinzufügen, Farben korrigieren und vieles mehr.

Wenn Du mit der Bearbeitung fertig bist, gehst Du Dein Schulungsfilm immer wieder durch, um sicherzustellen, dass die Übergänge zwischen den Clips fließend sind und keine Lücken im Filmmaterial bestehen. Hole Dir eine zweite oder sogar dritte Meinung von einer anderen Person aus Deinem Team ein, um sicherzustellen, dass Du nichts übersehen hast. Und Dein Schulungsfilm ist fertig!

Quellen:

Erklärvideo Agentur - Produktion

Dein Erklärvideo anfragen

Lasse Dich beraten.

Heute melden wir uns bei Dir.
Deine Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.
Du erhältsts ein unverbindliches Angebot.
Bei erklaervideos.com nutzen wir das Wissen, welches wir aus fast 20 Jahren Erfahrung gesammelt haben. Als eine führende Video-Agentur aus Köln wissen wir, wie man Dein Produkt oder Deine Dienstleistung am besten erklärt. Möchtest Du ein Erklärvideo erstellen? Bist Dir aber nicht sicher, wie genau Du es angehen solltest? Wir helfen Dir weiter! Lass uns sprechen!

Du möchtest lieber telefonieren?
Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Deinen Anruf.

erklaervideos logo

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    Copyright © erklaervideos.com