3D Erklärvideos - Die beliebteste Video-Art bei Kunden

Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)
3D Erklärvideos - Die beliebteste Video-Art bei Kunden
3D Erklärvideos - Die beliebteste Video-Art bei Kunden

Willst Du Dein digitales Marketing verbessern? Dann ist ein 3D-animiertes Erklärvideo genau das Richtige für Dich. 3D-Animationen haben sich zu einer wichtigen Marketingmethode entwickelt, die es Marken ermöglicht, ihre Botschaften effizienter zu vermitteln. Sie können Produkte und Dienstleistungen auf ansprechendere Weise bewerben und sich von der Konkurrenz abheben. In diesem Artikel werden wir zuerst etwas über 3D Erklärvideos sagen, welche Vorteile sie bieten und warum sie bei dem Publikum so beliebt sind. Danach werden wir Dir auch sagen, wie Du das beste 3D Erklärvideo erstellen kannst, Schritt für Schritt!

Was ist ein 3D-Erklärvideo?

Ein 3D-Erklärvideo ist, wie jede andere Art von Erklärvideo, ein Erklärfilm mit einem entscheidenden Unterschied. Anstelle von 2D-Visualisierungen oder Live-Action werden die Konzepte in 3 Dimensionen modelliert und gerendert. Der einzige Unterschied zwischen 2D- und 3D-Erklärvideos besteht in der Art und Weise, wie das Bildmaterial erstellt wird. Es gibt keinen Unterschied in Bezug auf den Marketinginhalt, die Qualität der Konvertierung oder den Umsatz, der damit erzielt werden kann. Natürlich musst Du im Auge behalten, welcher Stil am besten geeignet ist, um Deine Botschaft zu vermitteln.

Was ist aber 3D Animation?

Wie macht mein ein 3D Video?

Videoinhalte sind heute wichtiger denn je für das Content Marketing, die Werbung und die Kommunikation eines Unternehmens. Viele Unternehmen nehmen 3D-Videos in ihren Marketing-Mix auf. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet 3D-Animation die Erstellung dreidimensionaler, bewegter Bilder in einer digitalen Umgebung. Du kannst diese 3D-Objekte und -Modelle im 360-Grad-Raum bewegen und drehen, um jeden gewünschten Winkel für die Komposition zu erhalten. 3D-Animationen werden vollständig auf dem Computer erstellt. Im Gegensatz zu 2D-Animationen, bei denen die Bilder flach sind und nur eine Perspektive bieten, weil sie nur Breite und Höhe haben. 3D-Animationen sehen realistischer aus, weil sie die dritte Dimension hinzufügen - die Tiefe. Die Bilder haben Tiefe und bieten viele Perspektiven, genau wie im richtigen Leben.

Vorteile der Verwendung von 3D-Erklärvideos

3D-Videos erhöhen den Wiedererkennungswert einer Marke. Jedes Konzept, das als animiertes Video präsentiert wird, ist spannender und zieht die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich. Die meisten Menschen sehen sich lieber Videos an, als Inhalte zu lesen. Ich denke, dass diese animierten Videos niemals langweilig sein können und Botschaften effektiv vermitteln. Die Unternehmen setzen auf die Macht der sozialen Medien. Die wichtigste Unternehmensstrategie besteht darin, ihre Marken effizient und interessant zu bewerben. Dies kann natürlich durch die Erstellung animierter Videos für Dein Unternehmen erreicht werden. Deine Produkte können die Menschen schnell und einfach erreichen. In dieser digitalen Welt ist das Erklärvideo-Marketing der beste Weg, um für Dein Unternehmen zu werben. Es ermutigt die Menschen, Dein Produkt zu kaufen und Deine Marke zu unterstützen. Dies ist der beste Weg, um Deinem Publikum zu helfen, diese Informationen aufzunehmen. 3D-Erklärvideos werden verwendet, um ihre innovativen und kreativen Ideen zu präsentieren.

Animierte Videos für Unternehmen lassen den alten Kunden zu Dir zurückkehren

Mit einem ausgezeichneten animierten Unternehmensvideo kannst Du auch alte Kunden gewinnen. Das Video wird Deinem Unternehmen Markenwerte verleihen und die Leute werden Dein Produkt ausprobieren. Das Video schafft Vertrauen zwischen Deinem Unternehmen und den Kunden. Viele Website-Besitzer, die derzeit Videomarketing betreiben, sind der Meinung, dass das Hinzufügen von Videos die Zahl der Besuche auf der Website erhöht. Dies gilt insbesondere für das Hinzufügen neuer Videos und die Aktualisierung bestehender Videos.

Erklärvideos ermöglichen Online-Präsenz und Sichtbarkeit

Wenn Du Dich für ein Erklärvideo entscheidest, um für Dein Unternehmen zu werben, dann besteht die Möglichkeit, dass Du bei den Suchmaschinen besser abschneidest. Deine Konkurrenten, die immer noch die alte Schule der Markenunterstützung praktizieren, haben das Nachsehen. Wenn Du ein Erklärvideo auf Deiner Homepage oder der Startseite hast, können Deine Zielkunden Zugang zu Deiner Marke und Deinem Produkt bekommen. Das weckt ihr Interesse an Deinem Produkt und sie werden es schließlich auch kaufen. Das Hinzufügen von animierten Videos über Dein Produkt ist eine der besten Möglichkeiten, die Konversionen zu verbessern und die Präsenz und Sichtbarkeit im Web zu erhöhen. Menschen beziehen sich auf Videos, die keine anderen Mittel haben, also kann das Video Dir helfen, den Eindruck bei Deinen Zielkunden zu hinterlassen.

Animierte Videos für Unternehmen erziehen und informieren die Nutzer

Nutze animierte Erklärvideos für Dein Unternehmen

Mehr als 60 % der Verbraucher sehen sich mindestens zwei Minuten lang ein Video an, das sie über das Produkt informiert, das sie kaufen möchten. Animierte Videos für Unternehmen haben das Recht, Deine Zuschauer auf den Bildschirmen zu halten. Dies ist der einfachste Weg, Menschen mit Emotionen zu verführen. Wir lassen uns vom Sehen und Hören leiten. Animationen sind eine großartige Möglichkeit, bewegende Geschichten zu erzählen und die Aufmerksamkeit Deiner Kunden zu wecken, indem Du eine emotionale Bindung mit ihnen über ihr Online-Video herstellst. Mit Hilfe des Videos kannst Du sie zum Lachen bringen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken anregen und sie sogar zum Kauf Deines Produkts überreden. Ein dynamisches Video mit einem ausgezeichneten Drehbuch wird die Aufmerksamkeit Deiner Zielkunden immer auf sich ziehen.

Messe die Entwicklung Deines Unternehmens mit einem Erklärvideo

Die Analyse ist eine hervorragende Möglichkeit, den Erfolg oder Misserfolg einer Videomarketingstrategie zu messen. Dein Marketingteam kann sich ein Bild davon machen, was für sie funktioniert, was nicht funktioniert und was jetzt funktionieren wird. Die Analyse hilft Dir, Videos und soziale Aktivitäten zu ermitteln, die den Umsatz steigern. Dies ist mit anderen Werbemitteln vielleicht nicht möglich. Das Beste am Online-Marketing und der Nutzung von Videos ist jedoch, dass Du Deine Strategie bei jedem Schritt bewerten und entsprechend verbessern kannst. Die oben genannten Gründe sind ein ausreichender Beweis dafür, dass junge Unternehmer, Startup-Besitzer, Vermarkter und große Marken mehr und mehr animierte Videos für Unternehmen nutzen sollten. Das Video bleibt dem Zuschauer natürlich im Gedächtnis, und nur durch ein Video kannst Du die Aufmerksamkeit Deines Publikums auf Dein Produkt lenken und Dir Aufmerksamkeit verschaffen.

Zwei Gründe, sich für ein 3D animiertes Erklärvideo zu entscheiden

Verständnis

Sehen ist Glauben. Manchmal müssen wir ein Produkt oder ein System in 3D sehen, um zu verstehen, wie es funktioniert, und um all seine Vorteile zu bewerten. 3D-Animationen ermöglichen es Unternehmen, ihren Kunden ein besseres Verständnis für Produkte und Geschäftskonzepte zu vermitteln. In einem 3D-animierten Video kannst Du Deine Produktmerkmale und Komponenten anschaulicher darstellen.

Wahrnehmung

Mit 3D-Animationen können Marken einen "Wow-Effekt" erzeugen. In einem 3D-Animationsvideo kannst Du Deiner Fantasie freien Lauf lassen. Denn Du kannst buchstäblich jede Idee in einem dreidimensionalen Raum zum Leben erwecken. So können Unternehmen einen positiven ersten Eindruck hinterlassen und ihre Ideen der Zielgruppe auf aufregende Art und Weise vorstellen.

3D Erklärvideo erstellen, Schritt für Schrit

3D Video machen

Konzept

Das Konzept ist die ursprüngliche Idee oder der Handlungsstrang des Films. Unternehmen verbringen bis zu zwei Jahre mit der Ausarbeitung des Drehbuchs, bevor auch nur eine Skizze von Hand gezeichnet wird. Dies ist das Geheimnis ihres Erfolgs, denn sie arbeiten so viel daran, die Geschichte zu perfektionieren, bevor sie mit der Video Produktion beginnen. Anders als bei Realfilmen würde jede Änderung der Geschichte während des Animationsprozesses das Budget sprengen und das Projekt ins Chaos stürzen.

Drehbuch und Storyboard erstellen

Da sich die meisten Unternehmen dafür entscheiden, einen professionellen Drehbuchautor mit dem Schreiben ihres Drehbuchs zu beauftragen, kann die Fertigstellung des Drehbuchs ungefähr 3 und 7 Tagen dauern. Der Grund dafür ist die Zeit, die der Autor und das Unternehmen für Kommunikation, Überarbeitung und Feedback benötigen.

Hier erstellt der Animator den Entwurf oder einen Comicstrip für das Erklärvideo. Es enthält Kamerastandbilder und ist fast so etwas wie eine Übersicht über das zukünftige Erklärvideo. Da es sehr wichtig ist, muss ihm viel Zeit gewidmet werden, da das gesamte Erklärvideo davon abhängt. Wenn es nicht richtig gemacht wird, sind Überarbeitungen erforderlich, die sich definitiv als zeitaufwendig erweisen werden. Für die Erstellung des Storyboards sollten mindestens 1-2 Wochen eingeplant werden, damit es keine Mängel aufweist.

Keine Eile bei Texturierung

Sobald Du die Figuren erfolgreich modelliert hast, ist es an der Zeit, Deine 3D-Modelle mit Kleidung zu versehen. Bei der Texturierung werden 2D-Bilder mit Mustern, Farben und Texturen überlagert, und diese Überlappung wird als Mapping bezeichnet. Dazu kannst Du Photoshop, Adobe Mixamo usw. verwenden, um nahtlose Muster zu erstellen. Die Personen, die diesen Schritt ausführen, sind in hohem Maße für das Schreiben, Malen und Schattieren der Textur verantwortlich. Du kannst die Textur einfach nach dem Kunstkonzept gestalten, das dem Modell zugewiesen werden kann.

Prozess mit Rigging und Skinning

Sobald Du Deinen Charakteren Texturen hinzugefügt hast, ist es an der Zeit, ein einzigartiges Skelett zu erstellen. Hier erhalten alle Deine Charaktere die Möglichkeit, sich von Animatoren bewegen zu lassen. Ein Rig ist nichts anderes als ein virtuelles Skelett. Beim Rigging werden alle Körperteile zu einem ganzen Körper zusammengefügt. Während wir die Struktur in 3D-Charaktere einbauen, zielen wir im Wesentlichen darauf ab, die Bewegung der Charaktere zu steuern, um sie in die Realität zu bringen. Nach dem Rigging musst Du mit dem Skinning fortfahren, bei dem alle 3D-Modelle mit einem geriggten Skelett kombiniert werden. Der Zweck hinter diesem Schritt ist, dass das Rig das 3D-Modell leicht verändern kann.

3D-Modellierung

Modellierung ist die Konstruktion von Objekten und Figuren durch mathematische Darstellung aller Elemente. Mit Hilfe von Scheitelpunkten (Punkten im virtuellen Raum) werden rudimentäre Kompositionen aus primitiven Formen wie Würfeln, Kugeln oder Ebenen erstellt, um ein Netz zu bilden. Diese Punkte sind auf einem 3D-Gitter abgebildet und zu dreidimensionalen Objekten gerendert. Diese Phase kann zwischen 5 und 12 Tagen dauern, abhängig von der Komplexität und den Fähigkeiten des Designs bzw. des Animators. Da man hier die Vision zum Leben erweckt, denkt man viel darüber nach, wie man sie umsetzen kann!

Animation

3D Animation
3D Animation

Zuerst ist dies eine der wichtigsten und zeitaufwändigsten Aufgaben, die Deinen 3D-Figuren Leben einhaucht. In diesem speziellen Schritt verändert der Animator die Objekte Bild für Bild. Dies entspricht dem alten Konzept, bei dem man Cartoons mit den Händen zeichnet. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit denen Du diese Animationsaufgabe schnell erledigen kannst. Du kannst die Objekte auf Splines hinzufügen und eine Einstellung vornehmen, um sicherzustellen, dass sie dem Pfad der Kurven folgen. Darüber hinaus kannst Du auch 3D-Anwendungen verwenden, um sicherzustellen, dass die Objekte je nach Bedarf angepasst sind.

Berücksichtige Blitz und Kamerabewegung

Bei der Erstellung von 3D-Charakteranimationsvideos solltest Du neben guten Kamerawinkeln und -techniken auch Blitze berücksichtigen. Du kannst dieses erstaunliche Werkzeug nutzen, um eine Szene zu drehen, die das Publikum auf eine neue Reise mitnimmt. Es gibt verschiedene 3D-Kameras und reale Kameras auf dem Markt, die man verwenden kann, um eine außergewöhnliche Ansicht im Video zu wählen. Achte darauf, dass Du nicht nur die Kamerabewegung und den Drehort im Auge behältst, sondern auch den richtigen Blitz verwendest, denn ein falscher Blitz kann die ganze harte Arbeit zunichte machen.

Rendering

Ähnlich wie beim Video bildet das Rendering bei der 3D-Animation den Abschluss des Prozesses und zeigt das Endergebnis des Prozesses. Je nachdem, mit welchem Animationsstudio Du Kontakt aufnimmst, um eine 3D-Animation für Dich erstellen zu lassen, werden die Künstler eine Vielzahl von Software für diese Aufgabe verwenden. Es gibt recht erschwingliche 3D-Software für diejenigen, die sich noch mit dem Thema beschäftigen. Andererseits verwenden große Filmstudios wie Pixar und Disney das Neueste, was die Technik zu bieten hat, um die visuell beeindruckendsten 3D-Animationen zu erstellen.

Im Vergleich zur 2D-Animation ist die 3D-Animation zuerst teurer, zeitaufwändiger und mühsamer. Die zusätzliche Tiefenperspektive der 3D-Animation erfordert von den Künstlern fast die doppelte Arbeit wie bei der traditionellen 2D-Animation. Am besten kann man die beiden miteinander vergleichen, indem man ein zweidimensionales Gemälde und eine dreidimensionale Skulptur betrachtet. Während man bei einem Gemälde das ganze Bild sehen kann, kann man bei einer Skulptur die Tiefe des Objekts anfassen und fühlen.

Musik und Geräusche

Musik und Geräusche im 3D Videos
Musik und Geräusche im 3D Videos

Endlich, der letzte Teil der Erstellung eines Erklärvideos! In dieser Phase stellt der Animator das Voiceover, die Musik und andere Soundeffekte zusammen, um das Erklärvideo so ansprechend wie möglich zu gestalten! Die Abstimmung und Synchronisierung des gesamten Prozesses kann 1-3 Tage in Anspruch nehmen.
Alle Tonelemente einer Animation sind in einem Tonstudio erstellt. Dazu gehören die Aufnahme der Partitur, alle musikalischen Elemente und Schnörkel, die für die Animation erforderlich sind. Die Musik wird zeitlich so abgestimmt, dass sie die visuellen Elemente begleitet und ergänzt. Unter Foley versteht man die Produktion aller für das Stück erforderlichen Soundeffekte. Sobald man diese Tonelemente fertiggestellt, bearbeitet man sie, so dass mit der Handlung synchronisiert sind.

Endgültige Ausgabe

Sobald alle Elemente animiert, gerendert und verfeinert wurden, ist es Zeit für das endgültige Rendering, so dass man es auch mit dem Publikum teilen kann. Wenn die Produktion fertig ist und die letzten Polituren in der Dose sind, wird der Render-Button gedrückt und es gibt kein Zurück mehr! Animation fertig!

Erklärvideo Agentur - Produktion

Dein Erklärvideo anfragen

Lasse Dich beraten.

Heute melden wir uns bei Dir.
Deine Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.
Du erhältsts ein unverbindliches Angebot.
Bei erklaervideos.com nutzen wir das Wissen, welches wir aus fast 20 Jahren Erfahrung gesammelt haben. Als eine führende Video-Agentur aus Köln wissen wir, wie man Dein Produkt oder Deine Dienstleistung am besten erklärt. Möchtest Du ein Erklärvideo erstellen? Bist Dir aber nicht sicher, wie genau Du es angehen solltest? Wir helfen Dir weiter! Lass uns sprechen!

Du möchtest lieber telefonieren?
Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Deinen Anruf.

erklaervideos logo

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    Copyright © erklaervideos.com